Konzertvorschau

 

 

 

Konzertsaison 2017/18

 [Kartenbestellung online] oder unter der Tel.Nr. 0664 / 343 32 32

 

 

22.04.2018   Nikolai Luganski  Klavier (Matinée 11:00h)

 

Nikolai Lugansky ist ein Pianist mit außerordentlicher Tiefe und Vielseitigkeit, der bei seinen Mozart und Chopin Interpretationen größte Raffinesse, Empfindsamkeit und „kristalline Schönheit“ (The Financial Times) zur Schau stellt, und bei seinen Rachmaninow und Prokofjew Interpretationen atemberaubende Virtuosität.

Lugansky tritt regelmäßig auf den renommiertesten Festivals der Welt auf, etwa bei den BBC Proms, La Roque d’Anthéron sowie den internationalen Festivals in Verbier, Rheingau und Edinburgh.

 

Stadttheater Greif, Wels, 11.00h

Stadttheater Greif, Wels, 11.00h

- Claude Debussy                      Suite Bergamasque

- Frédéric Chopin                       Barcarolle op. 60 Fis-dur

                                                   Ballade Nr. 4 op. 52 f-moll

 

- Sergei Rachmaninov               13 Préludes aus op. 23 und op. 32

 

Kartenpreise: € 29,- / 39,- / 49,-

 

26.06.2018   Quatuor Ebène

 

„Ein Streichquartett, das sich mühelos in eine Jazzband verwandeln kann“ titelte die New York Times nach einem Auftritt des Quatuor Ebène 2009, bei dem das Ensemble zunächst Debussy und Haydn spielte, um danach über Filmmusik zu improvisieren, beides mit demselben Enthusiasmus und derselben Leidenschaft.

Was 1999 als Zerstreuungsübung vier junger französischer Musiker in den Proberäumen der Universität begann, wurde zu einem Markenzeichen des Quatuor Ebène und sorgte für einen nachhaltigen Paukenschlag in der Musikszene. Die vier hauchten der Kammermusik neuen Atem ein, indem sie stets einen direkten und unvoreingenommenen Blick auf die Werke haben und dabei voller Demut und Respekt der Musik entgegentreten, ganz gleich welcher Gattung. 

 

Stadttheater Greif, Wels, 19.30h

- L. van Beethoven Streichquartett Nr. 3 D-Dur op. 59 Nr. 3

- B. Bartok Streichquartett Nr. 4 SZ 91

Pause

- L. van Beethoven Streichquartett “Razumovsky” Nr. 9 C-Dur op. 59 Nr. 3

 

Kartenpreise: € 29,- / 39,- / 49,-